celebrate

PRESSEBERICHT (English versionNederlandse versie) - ‘Open Social’ hat €1,25 Millionen von Peak Capital und Nimbus Ventures erworben. ‘Open Social’ ist eine B2B-SaaS-Plattform für den Aufbau von Online-Communities. Mit der Start-Investitionsrunde wird ‘Open Social’ sein Team mit Spitzentalenten erweitern, aufregende neue Technologien für seine Kunden entwickeln und seine innovative Open-Source-Online-Community-Software, Organisationen auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen.

‘Open Social’ bietet eine innovative Online-Community-Plattform für Organisationen, die ihre Mitglieder online zusammenbringen möchten, sei es, um globale Aktionen von freiwilligen Unterstützern zu organisieren, um neues Wissen zu teilen und zu generieren, um die Crowdsourcing neuerungen voranzutreiben oder über einen digitalen Kooperationsraum zusammenzuarbeiten.
Seit ihrer Gründung hat ‘Open Social’ preisgekrönte Online-Community-Plattformen für einige der größten internationalen Organisationen, darunter auch 'die Vereinten Nationen' und 'Greenpeace', aufgebaut. 

Beeindruckt vom Kommerz, Opensource und technischen Fähigkeiten

Mit der gesicherten Finanzierung in Höhe von 1,25 Millionen Euro von ‘Peak Capital’ und ‘Nimbus Ventures’ wird ‘Open Social’ seine Dienste als Open-Source-SaaS-Unternehmen weiter ausbauen und zu einem führenden Akteur in der Branche werden. "Im Jahr 2020 haben wir eine technologische Entwicklung erlebt, die normalerweise zwei Jahren dauern würde, aber innerhalb von nur zwei Monaten abgeschlossen werden konnte!", sagt Taco Potze, Gründer und CEO von ‘Open Social’, "Mit der zunehmenden Dezentralisierung von Organisationen kommen Bedenken über den Datenschutz und das Dateneigentum. In diesem neuen Bereich ist unsere Vision für ein offenes Web, das vertrauenswürdige Verbindungen und Zusammenarbeit inspiriert, wichtiger denn je.”

Bram ten Hove and Taco Potze

‘Peak Capital’ und ‘Open Social’ entwickelten eine starke Beziehung, die auf einer TNW-Konferenz ihren Anfang nahm: "Open Social hat mit seiner Lösung für externe Communities für NGOs eine starke Produkt-Marktanpassung gezeigt", sagt Johan van Mil, Managing Partner bei ‘Peak Capital’. "Mit ihrer Open-Source-Technologie und ihrer Erweiterungsstrategie sind sie in der Lage, ihre Plattform auf die spezifischen Anforderungen von Kunden, aus den verschiedensten Branchen zuzuschneiden. Wir sind von den kommerziellen und technischen Fähigkeiten des Teams beeindruckt", sagt Johan van Mil, Managing Partner bei ‘Peak Capital’.

Rekrutierung von hochqualifizierten Talenten, um Produktinnovationen voranzutreiben und neue Märkte zu erobern

Auke van den Hout, Managing Partner bei ‘Nimbus Ventures’, betonte: "Die Fähigkeit, einen internationalen Kundenstamm in Europa und den USA zu bedienen, zeigt das Potenzial von Open Social". Mit der Investition und dem zusätzlichen Wert der neuen Partnerschaften wird ‘Open Social’ sein SaaS-Kerngeschäft ausbauen und erstklassige Talente für sein Team von Produktentwicklern und für leitende Positionen wie einen ` Head of Sales´ zu rekrutieren. Dies wird ‘Open Social’ ermöglichen, sein Produktportfolio weiterzuentwickeln, neue Märkte in Europa und den USA zu erobern, das Customer Success Management auf die nächste Stufe zu heben und - was am wichtigsten ist - seine Innovationsstrategie voranzutreiben.

Produkt- und Dienstleistungsinnovationen werden sich zunächst auf neue Entwicklungen im Kernprodukt beziehen. Zum Beispiel: Neue APIs, erweiterbare Infrastruktur und Entkopplung des Front-Ends der Plattform. Mit einem neu erweiterten SaaS-Produktteam wird es auch einen Schwerpunkt auf die Entwicklung zahlreicher aufregender neuer Funktionen und Extensions wie Real-time-Collaboration, Chat, Engagement-Automatisierung, Gamifizierung und Office 365-Integration geben.

‘Open Social’ ist sehr daran interessiert, von den renommierten Einsichten und dem Fachwissen von ‘Peak Capital’ und ‘Nimbus Ventures’ zu profitieren. Ihre Beratung wird sicherstellen, dass ‘Open Social’ erfolgreich und nachhaltig wächst und skaliert. Wie Taco Potze sagt: "Wir schätzen uns sehr glücklich, Investoren gefunden zu haben, die die gleiche Leidenschaft teilen, den Kunden großartige Produkte zu liefern, die den Antrieb und den Ehrgeiz verstehen, neue Märkte zu erkunden. Die langjährige Erfahrung dieser Partner und ihrer Teams ist von großem Wert für unsere Mission, zur weltweit führenden Community-Building-Plattform zu werden".

celebrate team

Über ‘Open Social’

Open Social wurde als ein SaaS-Unternehmen mit sozialem Intranet und Online-Community gegründet. Durch das Angebot von Softwarelösungen für das soziale Intranet und die Online-Community hilft ‘Open Social’ Organisationen mit vier primären Lösungen: Wissensportal, Soziales Lernen, Online-Community und Soziales Intranet. Die Software von ‘Open Social’ basiert auf einer Open-Source-Drupal-Plattform, die die Fähigkeiten und das Fachwissen tausender, aktiver Mitwirkender weltweit nutzt, um Organisationen beim Aufbau ihrer Online-Communities zu helfen, sich von traditionellen Intranets und proprietären Social-Media-Plattformen abzuwenden. Die Büros von ‘Open Social’ befinden sich in Amsterdam und Enschede in den Niederlanden.

Highlights investment

Klicken Sie hier für eine größere Version und PDF-Version

Highlights investment

Über Peak Capital & Nimbus Ventures

Peak Capital ist ein europäischer Investitionsfond mit Sitz in Amsterdam, Niederlande. Gegründet und finanziert von erfahrenen Unternehmern, bietet Peak Capital intelligentes Risikokapital für europäische schnell wachsende Frühphasen-Unternehmen in den Bereichen Marktplatz, Plattform und SaaS. Peak Capital verwaltet 84 Millionen Euro und hat bisher 25 Investitionen getätigt, darunter ‘IENS’, das 2014 an TripAdvisor (NASDAQ: TRIP) verkauft wurde, ‘Radionomy’, das 2015 von Vivendi (EURONEXT: VIV) übernommen wurde und ‘CheapCargo’, das 2016 von PostNL (AMS: PNL) gekauft wurde.

Nimbus Ventures ist eine Investmentfirma, die Wachstumskapital für den Ausbau von Unternehmen in verschiedenen Branchen bereitstellt. Nimbus Ventures kombiniert Kapital mit einer praktischen Unterstützung, die sich auf internationales Wachstum (insbesondere in den USA) und sich  auf Teamentwicklung konzentriert. Aktuelle Investitionen sind Boomerweb und easee (Gesundheitsvorsorge) sowie Retailisation und Lone Rooftop (beides SaaS). Die Investoren von Nimbus Ventures sind führende und erfolgreiche Unternehmer in den Niederlanden.